Partnergrab am Baum

In Vorbereitung

 Beim Partnergrab am Baum handelt es sich um eine Gemeinschaftsgrabanlage für Paare, bei der vier Grabplätze mit stehendem Grabmal um einen Baum gruppiert werden. Zur Grabanlage gehört auch eine kleine Wechselpflanzung. Pro Sondernutzungsstelle können jeweils bis zu zwei Urnen beigesetzt werden.  Es handelt  sich um ein individuelles und hochwertiges Angebot, bei dem Pflege Nutzungs- und Friedhofsunterhaltungsgebühr für 20 Jahre enthalten sind. Bei Beisetzung der zweiten Urne muss der Paketpreis wieder für die Nutzungszeit (20 Jahre) aufgefüllt werden.